A blog about…

Da ich gefühlte 1000 Ideen in einer Minute habe, ist so auch dieser Blog entstanden. Er beschäftigt sich mit Reisen in jeder Form, ob nun national oder international. Er ist mein persönliches Tagebuch, um all die erlebten Dinge zu verarbeiten, damit mein Kopf nicht an einer Reizüberflutung zugrunde geht. Denn ich habe festgestellt, dass Instagram alleine dafür nicht mehr reicht, um alles verarbeiten zu können.

Ich liebe es, zu reisen, unterwegs zu sein, in fremde Kulturen eintauchen zu können und mir die Welt anzusehen, das ist meine Inspirationsquelle und hilft mir, mich zu motivieren. Ich möchte euch hier an meinen Eindrücken, Impressionen und Erfahrungen teilhaben lassen. Es sind natürlich alles subjektive Ansichten, aber ich versuche immer, aus mehreren Perspektiven zu beschreiben und mehrere Erfahrungsmöglichkeiten zu schildern.

Ich kann nicht sagen, wo es mir am besten gefällt, dafür sind überall zu unterschiedliche Erfahrungen entstanden. Ich muss mich auch erst noch in ganze Thematik von Wordpress, Plugins und Layout einfuchsen, deshalb wird es wahrscheinlich alles erst nach und nach so aussehen, wie ich es gerne hätte, seid bitte nachsichtig mit mir.

Let’s go – mit ein paar Throwbacks, mit der Gegenwart, aber auch der Zukunft, vielleicht inspiriert und motiviert euch das ja genauso sehr wie mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.